Warum ist Lachen gesund?

Lachen ist gesund - erklärt von Praxis-Aleithe.de

Warum Lachen gesund ist

Denn wer viel lacht, ist weniger krank

Das ist kein Witz: Lachen ist gesund und wer viel lacht, ist weniger krank und lebt zufriedener. Dabei ist Lachen sogar Balsam für die Seele, denn unsere physische Reaktion auf etwas Lustiges oder etwas, was uns froh und glücklich macht, löst auch innere Verspannungen. Dabei können Sorgen verarbeitet und Stress verringert werden.

Lachen gegen Schmerzen

Lachen hilft gegen Schmerzen. Ganz konkret habe Wissenschaftler herausgefunden, dass eine Viertelstunde Freude unsere Schmerzempfindlichkeit um ein Zehntel herabsetzt.

Denn: Lachen setzt Endorphine im Gehirn frei, welche als Botenstoffe mutmaßlich die Schmerzschwelle erhöhen.