Nach Eierskandal: Diese Eier können Sie noch essen!

eierskandal diese eier können sie essen

Nach Eierskandal: Diese Eier können Sie noch essen!

Welche Eier in Deutschland nicht mit dem Pflanzenschutzmittel Fipronil belastet sind

Nach weitreichenden Kontrollen im Bundesgebiet herrscht vorerst Entwarnung für die Verbraucher. Doch die Eierlieferanten schummeln. Dabei sollten Sie auf doppelt gestempelte Eier, unleserliche Aufschriften oder auf Eier ohne jedwede Beschriftung achten und diese meiden. Empfohlen wir von der Verbraucherzentrale Hamburg, keine Eier mit dem Stempel „NL“ zu kaufen.

Auch wenn es beim Verzehr von mit Fipronil belasteten Eiern erst in hohen Dosen zu Gesundheitsrisiken kommt, wird vor allem abgeraten Kindern und Kleinkindern Eier zum Verzehr zu geben. Hier besteht aufgrund der Körpergröße und der aktiven Entwicklung des Kindes erhöhtes Gesundheitsrisiko!

Informationen der wachsenden Liste >zu belasteten Eiern finden Sie hier<!